Pressehaus der Zeit

... im Pressehaus der ZEIT

 

...2010 im Münchener Burda-Haus bei Freundin und FOCUS Money.

...im Münchener Burda-Haus bei Freundin und FOCUS Money.

Schülerzeitung "Denkpause"

Seit nunmehr über zwanzig Jahren gibt es am Kardinal-von-Galen-Gymnasium die Schülerzeitung "Denkpause". Sie erscheint viermal im Jahr in einer Auflage von meist über 300 Exemplaren. Rund fünfzehn Schüler /innen der Klassen 9 - Q2 bilden das Team der Redaktion, die gelegentlich auch durch einzelne Beiträge ‚freier Mitarbeiter' unterstützt wird. Die jungen Redakteure arbeiten regelmäßig, eigenständig und unabhängig an dem durchschnittlich über fünfzig Seiten umfassenden, DIN A4-großen Magazin, das mittlerweile nicht nur bei Schülern, sondern auch Eltern, Lehrern und Förderern der Schule beliebt ist.

Eine von dem Schülerteam gewählte Lehrperson betreut die Gruppe, hilft ausschließlich bei juristischen, finanziellen und organisatorischen Problemen; entsprechend § 25 Schulverwaltungsgesetz findet grundsätzlich keine Zensur statt, die Schülerzeitung "steht außerhalb der Verantwortung der Schule."

Einmal im Jahr unternimmt das Redaktionsteam eine Fachexkursion zu Zeitungsredaktionen, Rundfunk- oder Fernsehsendern, Verlagen o. Ä.

Zu Gast in der VIVA- Fernseh- sendung  "inter- activ"

Zu Gast

in der

VIVA-

Fernseh-

sendung

"inter-

activ"

So war das Team in den vergangenen Jahren z. B. zu Gast bei VIVA, der ZEIT, BILD, EinsLive, den RTL-Studios in Hürth und der Financial Times Hamburg. Regelmäßig besuchen die Redaktionsmitglieder Fortbildungsseminare und Workshops zum Themenbereich Medien und sind bei nationalen und internationalen Tagungen und Treffen junger Redakteure.

in den RTL-Studios

... in den RTL-Studios

bei der Financial Times Deutschland

... bei der Financial Times

Deutschland


Mehrmals nahm die 'Denkpause' erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil. Beim 25. Wettbewerb der Tageszeitungen und rheinischen Sparkassen 2005/2006 landete die Kevelaerer Schülerzeitung von über einhundertzehn teilnehmenden Schulen auf Platz 22.


Aktuelle Denkpause-Redaktion

Das derzeitige "Denkpause"-Team

Chefredaktion: Klara Werthmanns

Kontakt: denkpause-redaktion@t-online.de

Beratung: Paul Wans